Lasse Ross und Wagen stehn und ins Corvus Nidum gehn...

 Auf ausgewählten Mittelalterfesten rundet das mittelalterliche Übernachten jedes Fest ab. Ob schlafen im Adels Zelt, Ritters Zelt, Nordmanns Zelt oder einfach im Stroh beim Gesyndel. Für jedes Geldsäcklein was dabei.

Das Adels Zelt

Ausstattung:

  • mittelalterliches Steckbett aus Holz mit Ablage
  • Waschgelegenheit
  • kleines Möbel zur Verstauung der Habseligkeiten
  • Kleiderhacken

Das Ritters Zelt oder auch Templerzelt

Ausstattung:

  • mittelalterliches Steckbett aus Holz
  • kleines Möbel zu verstauen der Habseligkeiten
  • Kleiderhacken

Das Nordmanns Zelt

Ausstattung:

  • Strohbett mit Leinener Bettwäsche
  • kleines Möbel für die Habseligkeiten

Das Gesyndel Zelt

Ausstattung:

  • Massenlager im Stroh